Seite wird geladen

Das Unternehmen

Baustoff Benkert Beton

Qualität seit 1946

Wir sind ein auf die Herstellung von Baustoffen spezialisiertes Familienunternehmen mit Sitz in Thüngersheim bei Würzburg.

Baustoff Benkert wurde 1946 gegründet und hat sich zu einem der führenden Baustoffvertrieb in Unterfranken entwickelt.

Beste Produktqualität, ein eigenes Labor sowie ein moderner Maschinenpark gehören zu unserem Selbstverständnis.

Das zu verarbeitende Gestein bauen wir in unseren Steinbrüchen selbst ab.

Unsere Kunden schätzen unsere Termintreue, das gute Preis-/Leistungsverhältnis sowie die individuelle und flexible Belieferung mit Sand, Kies und Schotter in den unterschiedlichsten Qualitäten.

Ob privater Hausbau oder öffentliches Großprojekt - Baustoff Benkert garantiert eine zuverlässige, professionelle sowie kundenorientierte Zusammenarbeit.

Was dürfen wir für Sie tun?

Rufen Sie uns jetzt an: 09364 8088-55

Unsere Werke

WERK Roßbrunn

 

WERK Güntersleben

 

WERK Karlstadt

 

WERK THÜNGERSHEIM

 

Familienunternehmen seit 1946

In der Region Würzburg sind wir der führende Baustoffhersteller für Schotter, Kies, Sand und Beton. Wir betreiben vier eigene Werke in denen hochmoderne Maschinen zum Einsatz kommen.

Der Umweltschutz ist uns ein großes Anliegen. Wir sind zertifiziert und unser Fuhrpark mit kraftstoffsparenden Motoren ausgestattet. Was ist ihr Projekt? Rufen sie uns jetzt an: 09364 8088-55

2015

Neubau Werkstatt in Thüngersheim

 

2006

60-jähriges Firmenjubiläum

 

2000

Mineralstoff GmbH Eußenheim, Beginn der Erschließung des neuen Steinbruchs.

 

1978

Ein weiteres Transportbetonwerk wird in Güntersleben in Betrieb genommen

 

1975

Die Firma Transportbeton Roßbrunn Helmut Benkert wird mit dem Transportbetonwerk in Roßbrunn angegliedert.

 

1971

Das zweite Schotterwerk wird in Roßbrunn in Betrieb genommen.

 

1969

Die Firma Benkert-Transportbeton wird gegründet.

 

1965

Das erste Schotterwerk wird in der Gemarkung Güntersleben in Betrieb genommen.

 

1961

Die Firma Schübel, Karlstadt, wird erworben und in das Unternehmen als Sand- und Kieswerk Karlstadt Benkert KG eingegliedert.

 

1954

Einige Sand- und Kiesgruben werden in der Gemarkung Thüngersheim erschlossen.

 

1946

Baustoff- & Betonwerke Otto Benkert, Thüngersheim, wird gegründet.